Zum Hauptinhalt springen
The engine company. DEUTZ®

Aktionärsstruktur

Zum Jahresende 2020 hielten nachfolgende Unternehmen mehr als 3 % der Anteile an der DEUTZ AG: Union Investment (Deutschland) 6,2 %, Dimensional Holdings (USA) 4,6 %, DWS Investment (Deutschland) 4,2 %, Lupus Alpha Asset Management (Deutschland) 4,11 %, AllianceBernstein (USA) 4,06 %, Janus Henderson (Großbritannien) 4,02 %, Acadian Asset Management 3,45 % sowie Norges Bank Investment Management (Norwegen) 3,22 %.1