Zum Hauptinhalt springen

The engine company. DEUTZ®

Filter

Anwendungen
Leistung
Emission
Baureihe

<% filteredItems.length %> Produkt(e) gefunden

TCD 4.1 L4

Wassergekühlter 4-Zylinder Reihenmotor mit gekühlter externer Abgasrückführung, mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung.
Motor und Abgasnachbehandlung (AGN) sind auf einen optimalen Wirkungsgrad des Gesamtsystems abgestimmt und sorgen so für ein Minimum an Kraftstoff- und Gesamtbetriebskosten.
Gleichbleibende Einbau- und Anschlussmaße des Motors vereinfachen die Umstellung vorhandener Installationen auf die nächste Stufe der Emissionsgesetzgebung. Größe und Aufbau der Motoren bleiben Dank geschützter Technologie beim Wechsel zur Stufe V identisch. Veränderungen am Gerät des Kunden sind nicht erforderlich. Eine Variante ohne EAT ist für weniger regulierte Märkte verfügbar.
Das leistungsstarke Common Rail Einspritzsystem und die elektronische Motorregelung (EMR) mit intelligenter Anbindung an das Antriebsmanagement sichern beste Motorperformance bei geringem Kraftstoffverbrauch.
Die Motoren erfüllen die Anforderungen der EU Stufe IV und US EPA Tier 4 mit DVERT®, der selektiven katalytischen Reduktion (SCR) und Partikelfilter (DPF). Durch den Einsatz des Partikelfilters erfüllen sie bereits die EU Stufe V Abgaswerte, die ab 2019 zu erwarten sind.*

Technische Daten
Emissionsnormen EU V, US T4f, EU IV
Baureihe TCD 4.1/6.1
Zylinderzahl 4
Bohrung 101 mm4 in
Hub 126 mm5 in
Hubvolumen 4.1 l250 cu in
Max. Nenndrehzahl 2300 min-1
Leistung 115 kW154 hp
bei Drehzahl 2300 min-1
Max. Drehmoment 610 Nm450 lb/ft
bei Drehzahl 1600 min-1
Niedrigste Leerlaufdrehzahl 800 min-1
Spezifischer Kraftstoffverbrauch 208 g/kWh0.34 lb/hph
Länge 851 mm33.5 in
Breite 617 mm24.3 in
Höhe 884 mm34.8 in
Gewicht 400 kg882 lb
Download Datenblatt (PDF-Datei)
Daten werden geladen...
Die Daten konnten nicht geladen werden.