Zum Hauptinhalt springen

The engine company. DEUTZ®

Filter

Anwendungen
Leistung
Emission
Baureihe

<% filteredItems.length %> Produkt(e) gefunden

D 2.9 L4

Das leistungsstarke Common Rail Einspritzsystem sowie eine hocheffiziente Verbrennung mit gekühlter externer Abgasrückführung sichern beste Motorperformance bei niedrigsten Kraftstoff und Emissionswerten.
Der Einsatz von DVERT® Oxidationskatalysator (DOC) für die EU Stufe IIIB und US EPA Tier 4 ermöglicht einen wartungsfreien Betrieb unter allen Einsatzmöglichkeiten und Umgebungs- bedingungen. Ein DVERT® Partikelfilter (DPF) ist optional verfügbar. Die Motoren erfüllen unter Einsatz des Dieselpartikelfilters bereits heute die ab 2019 erwartete EU Stufe V Abgasnorm*.
Zur Vereinfachung des Einbaus in das Gerät bleiben alle Motoranschlüsse und alle wichtigen Installations-Schnittstellen bei Stufe V unverändert.
Ölwechselintervalle von bis zu 1000 h und ein wartungsfreier Ventiltrieb führen zu niedrigen Wartungskosten und hoher Geräteverfügbarkeit.
Das sehr kompakte Motordesign, sowie ein kundenorientiertes, modulares System optionaler Anbauteile reduzieren die Einbaukosten und erhöhen die Zahl der Anwendungen.
100% Kraftabnahme schwungrad- und stirnseitig und zusätzlich seitlicher Nebenabtrieb mit bis zu 120 Nm für den Anbau von bis zu zwei Hydraulikpumpen.
Neue High Power Motorversion zur Erweiterung der Serie 2.9 auf 75 kW.
Neue High Torque Motorversion für besonders starken Drehmoment unterhalb 56 kW.

Technische Daten
Emissionsnormen EU V, US T4f, EU IIIB
Baureihe TCD 2.2/2.9
Zylinderzahl 4
Bohrung 92 mm3.6 in
Hub 110 mm4.3 in
Hubvolumen 2.9 l177 cu in
Max. Nenndrehzahl 2600 min-1
Leistung 36.4 kW49 hp
bei Drehzahl 2600 min-1
Max. Drehmoment 147 Nm108 lb/ft
bei Drehzahl 1600 min-1
Niedrigste Leerlaufdrehzahl 900 min-1
Spezifischer Kraftstoffverbrauch 225 g/kWh0.37 lb/hph
Länge 648 mm26.7 in
Breite 483 mm19 in
Höhe 685 mm27.8 in
Gewicht 220 kg485 lb
Download Datenblatt (PDF-Datei)
Daten werden geladen...
Die Daten konnten nicht geladen werden.