Zum Hauptinhalt springen

The engine company. DEUTZ®

ELECTRIP Eventwoche: DEUTZ zeigt sein E-Know-how bei innovativen Antriebssystemen zu Land und zu Wasser

  • Strategie nimmt mit voll-elektrischen und hybriden Antrieben Fahrt auf
  • Event zeigt vom 15. bis 21. September konkrete DEUTZ Zukunftstechnologie
  • von Antriebs-Prototypen für Kunden, Investoren und Medien zu Land und zu Wasser

 

Die DEUTZ AG lädt vom 15. bis 21. September Kunden, Investoren, Medien und Politikvertreter zu einer exklusiven ELECTRIP Eventwoche nach Köln ein. Im neuen DEUTZ Innovation Center sowie am bekannten Kölner Rheinauhafen können die Gäste den Fortschritt von voll-elektrischen und hybriden Antrieben zu Wasser und zu Land erleben. Die voll funktionstüchtigen Prototypen vermitteln dabei das E-Know-how live und direkt.

Mit seiner E-DEUTZ Strategie ist das Unternehmen einen entscheidenden Schritt gegangen und ergänzt seine emissionsarmen Verbrennungsmotoren um elektrische und hybride Antriebe. Die Übernahme der Torqeedo GmbH im September 2017 – Weltmarktführer und Systemlösungsspezialist für integrierte elektrische sowie hybride Bootsmotoren – stellte dabei die Initialzündung für die Elektrifizierung der DEUTZ Produktpalette dar. Das umfangreiche Know-how des neuen Partners bietet die Grundlage für künftige Entwicklungen im Off-Highway-Kerngeschäft der DEUTZ AG. Das ELECTRIP Projekt liefert dazu die passenden Bilder, Emotionen und Informationen: In der dazugehörigen Video-Dokumentation unter www.deutz-electrified.com lässt sich die Evolution der E-DEUTZ-Strategie live verfolgen.

Die Eventwoche bietet unmittelbaren Einblick in die Zukunft der DEUTZ AG. Michael Wellenzohn, Mitglied des Vorstands der DEUTZ AG für den Bereich Vertrieb, Service & Marketing, erklärt: „Wir nehmen unsere Kunden sowie Investoren und Medienvertreter mit auf einen spannenden ELECTRIP. Getreu unserem Motto „Get electrified!“ wird im September in Köln Live-Action zu Wasser und zu Land geboten. Wir freuen uns sehr darauf, bei diesem Top-Ereignis der Branche unseren Fortschritt bei der Elektrifizierung des Off-Highway-Bereichs zu präsentieren.“

Auf dem DEUTZ Capital Markets Day 2018 am 18. September bietet die DEUTZ AG Analysten und Investoren ein Update zur Unternehmens-Strategie und präsentiert den Status quo konkreter Projekte. Journalisten aus aller Welt erhalten mit dem DEUTZ Media Day 2018 am 19. September die Möglichkeit, sich direkt vor Ort über Neuigkeiten aus dem Hause DEUTZ zu informieren. Das Kundenevent mit mehr als 200 internationalen Gästen gibt vom 19. bis 21. September einen ausführlichen Überblick zum Thema innovative Antriebssysteme und bietet die Möglichkeit für ausführliche Gespräche mit den DEUTZ Experten.

 

 

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung der DEUTZ AG:

Public Relations
Michael Ziegler     
                                                                                                                     

Tel.: +49 (0)221 822-2494                                                    
Fax: +49 (0)221 822-15-2494                                  
E-Mail: michael.ziegler@deutz.com

 

 

 

Zurück