Zum Hauptinhalt springen

The engine company. DEUTZ®

DEUTZ auf der bauma CONEXPO Africa 2018

  • Neue DEUTZ Reihenmotoren von 9 bis 18 Liter Hubraum
  • Erweiterung der Leistungsbandbreite für schwere Baumaschinen
  • DEUTZ TCD 9.0 als DIESEL OF THE YEAR ausgezeichnet

DEUTZ präsentiert gemeinsam mit seinem afrikanischen Vertriebspartner DEUTZ DIESELPOWER (DDP) vom 13. bis 16. März auf der bauma CONEXPO Africa 2018 die aktuelle DEUTZ Motorenpalette. Im Fokus des Auftritts in Johannesburg (Südafrika) stehen die neuen DEUTZ Großmotoren von 9 bis 18 Liter Hubraum.

Die internationale Messe für Bau- und Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge  und Baugeräte wird als Ableger der bekannten Branchen-Messen bauma und CONEXPO von der Messe München und der Association of Equipment Manufacturers organisiert. Im Jahr 2015 besuchten zuletzt über 14.000 Besucher die 616 Austeller aus 42 Ländern.

Das DEUTZ Messehighlight sind die neuen Reihenmotoren TCD 9.0 / 12.0 / 13.5 / 18.0, die ab 2019 nochmals deutlich die Bandbreite im oberen Leistungsbereich erweitern. Der TCD 9.0 Vierzylinder bietet 300 kW Leistung und 1.700 Nm Drehmoment. Der Motor erhielt bereits zwei Auszeichnungen. Das Fachmagazin „DIESEL“ verlieh dem Antrieb den Award „DIESEL OF THE YEAR“, von der „OEM Off-Highway“-Redaktion wurde er unter die „Top 10 Neue Produkte 2017“ gewählt. Beim TCD 12.0 und 13.5 handelt es sich um Sechszylinder-Motoren mit 400 kW und 2.500 Nm bzw. 450 kW und 2.800 Nm. Der TCD 13.5 wird dabei als Messemotor in Johannesburg ausgestellt. Die Modelle TCD 9.0 / 12.0 / 13.5 folgen einem Familien-Plattformkonzept mit einer einheitlichen Kundenschnittstelle sowie identischer Vorder- und Rückseite, wodurch die Integration und Wartung der Motoren deutlich vereinfacht wird. Der Gleichteileanteil beträgt zirka 65 Prozent – das reduziert die Komplexität im Service und optimiert die Lagerhaltung. Das obere Ende der Leistungsbandbreite markiert zukünftig der TCD 18.0 Reihensechszylinder mit 620 kW und 3.600 Nm. DEUTZ deckt mit den neuen Modellen gezielt schwere Baumaschinen mit hohen Leistungs- und Drehmomentbedarfen ab. Die Motoren werden für die Emissionsstufen EU Stufe V, US Tier 4, China IV und EU Stufe IIIA entwickelt und entsprechen damit den erforderlichen künftigen gesetzlichen Abgasvorschriften.

DEUTZ DIESELPOWER ist der größte Vertriebspartner für den Verkauf und Service aller DEUTZ Motoren in Südafrika und allen englischsprachigen afrikanischen Ländern.

DEUTZ auf der bauma CONEXPO Africa 2018: Halle 6, Stand H6.I50

 

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung der DEUTZ AG:

Public Relations                                                     

Michael Ziegler                                                                                                                         

Tel.: +49 (0)221 822-2494                                                   
Fax: +49 (0)221 822-15-2494                                 
E-Mail: michael.ziegler@deutz.com

Zurück