Zum Hauptinhalt springen
The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 03.05.2021

Werkstudent oder Bachelor- / Masterarbeit im Bereich Elektronikentwicklung

Thema: Anpassung einer Hardware-in-the-Loop Umgebung im Bereich Mess-/Verstellzugriff (HIL)

Referenznummer: 21/153_GK_VEEB3
Standort: Deutschland, Köln
Einsatzgebiete: Forschung und Entwicklung
Einstiegslevel: Studierende
Beginn ab: sofort
Vertragsart: befristet

Ihre Aufgaben

  • Einarbeitung in die Funktionsweise von Hardware-in-the-Loop Prüfständen
  • Marktanalyse im Bereich von Mess-/Verstellwerkzeugen für Automotive Steuergeräte
  • Einbindung von dSPACE ControlDeskNG für Mess-/Verstellaufgaben innerhalb der ECU

Ihr Profil

  • Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder vergleichbar
  • Interesse an Embedded Systems im Automotive Umfeld
  • Interesse an Verbrennungsmotoren, Abgasnachbehandlung, Diagnosefunktion
  • Erste Kenntnisse von Feldbussen und Protokollen (CAN, UDS, XCP)
  • Erfahrungen in Python und C – Programmierung von Vorteil
  • Teamfähigkeit
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins richten Sie bitte an:

DEUTZ AG
Frau Jill Adam

Personalbetreuung

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten