Zum Hauptinhalt springen
The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 02.07.2021

IT Security Engineer (m/w/d)

Referenznummer: 20/233_TB_FII
Standort: Deutschland, Köln
Einsatzgebiete: IT
Einstiegslevel: Berufserfahrene
Beginn ab: sofort

Ihre Aufgaben

  •  Administration und Überwachung der vorhandenen Firewall-Infrastruktur 
  • Administration und Überwachung des Internet-Perimeters, Web Application Firewall, VPN
  • Aktive Mitarbeit in der Automatisierung wiederkehrender Aufgaben zur Optimierung der Landschaft mittels API's 
  • Verlässlicher 2nd-Level-Support sowie eine beständige Systemoptimierung
  • Koordination in Richtung  Hersteller 3rd-Level-Support
  • Sicherstellen des störungsfreien 24/7-Betriebs sowie der optimalen Verfügbarkeit der Security-Landschaft
  • Vielschichtige Projektarbeiten sowie Erstellen und Pflegen von Systemdokumentationen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse (Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung) in der Administration von Firewalls
  • Kenntnisse der Hersteller Fortinet, Pulse Secure. Nachweis mittels Zertifizierung wünschenswert, NSE4 o.ä.
  • Sie haben bereits erste Kenntnisse mit Web Application Firewalls (WAF)
  • Sie verstehen Verschlüsselungstechnologien, und haben Erfahrungen mit PKIs
  • Paketanalyse mit Wireshark ist für Sie kein Fremdwort
  • Sie haben Spaß an kniffeligen Troubelshooting Einsätzen und behalten einen kühlen Kopf
  • Basis Kenntnisse im Bereich Routing Switching
  • Zielorientierte, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift

Was wir bieten

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen für junge Eltern, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an:

DEUTZ AG
Gideon Krull

HR Manager

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten