Zum Hauptinhalt springen
The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 05.05.2021

Werkstudent Vertriebsplanung / Order Management (m/w/d)

Referenznummer: 20/213_CQ_MPOA
Standort: Deutschland, Köln
Einsatzgebiete: Sales / Marketing / Service
Einstiegslevel: Studierende
Beginn ab: sofort
Vertragsart: befristet, max. 20 Std/Woche

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Fachleitung / Sachbearbeitung bei Steuerung und Verfolgung von Umsatz und Auftragseingängen
  • Prüfung der erhaltenen Aufträge auf Abwicklungsfähigkeit nach Vorgabe und selbständige Steuerung sowieÜberwachung der termingerechten Bearbeitung und Auslieferung der Aufträge
  • Kundenaufträge nach Vorgabe anlegen und Auftragsbestätigung an Kunden versenden
  • Terminverfolgung bestehender Aufträge und Versand der anstehenden Lieferungen
  • Unterstützung der Sachbearbeiter bei Abstimmung und Prüfung von Verträgen und eingehenden Akkreditiven auf Realisierbarkeit
  • In Zusammenarbeit mit den Sachbearbeitern Fakturierung, Rechnungsstellung und, wo erforderlich, nach Vorgabe Einreichung von Akkreditiv-Dokumenten
  • In Zusammenarbeit mit der Vertriebsplanung Eingabe, Pflege und Überwachung von Planungen und Festaufträgen in Systemen der DEUTZ AG im Kurz- und Mittelfrist-Zeitraum. Bei Verschiebungen Eskalation zu Sachbearbeitung bzw. Fachleitung 
  • Unterstützung der Mitarbeiter aus den Abteilungen Vertriebsplanung und Order Management im Tagesgeschäft

Ihr Profil

  • Studenten mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug, vorzugsweise Vertrieb/Marketing und ggf. Controlling
  • Wünschenswert: Abgeschlossene kaufm. Ausbildung 
  • Wichtig: Kenntnisse in SAP / R3 oder ähnlich und MS Office
  • mind. Englisch, ggf. zweite Fremdsprache

Was wir bieten

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins richten Sie bitte an:

On behalf of:

DEUTZ AG
Frank Wallhorn
Abteilung HR

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten