Zum Hauptinhalt springen
The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 30.11.2020

Masterarbeit (Praktikum) im Bereich Software- und Funktionsentwicklung (m/w/d)

Thema: Untersuchung von "Attention"-Mechanismen für künstliche, rekurrente, neuronale Netze zur Entwicklung von dynamischen datenbasierten Motormodellen

Referenznummer: 20/153_GK_VEEC
Standort: Deutschland, Köln
Einsatzgebiete: Forschung und Entwicklung
Einstiegslevel: Studierende
Beginn ab: nach Absprache

Ihre Aufgaben

  • Untersuchung von „Attention“-Mechanismen für künstliche rekurrente neuronale Netze
  • Erprobung und Evaluierung der Verfahren an einem Simulationsmodell eines Verbrennungsmotors
  • Benchmark des Modellansatzes mit Methoden des Stands der Technik
  • Erprobung und Evaluierung der Verfahren an realen Prüfstandsdaten eines Verbrennungsmotors

Ihr Profil

  • Studium der Elektrotechnik, Technische Informatik, Mechatronik oder vergleichbares Studium
  • Interesse an maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz
  • Interesse an der Software- und Funktionsentwicklung
  • Interesse an Verbrennungsmotoren
  • Grundkenntnisse in Python, Julia oder MATLAB
  • Grundkenntnisse im Bereich maschinellen Lernen wünschenswert
  • Logisches und abstraktes Denkvermögen, systematisches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise

Was wir bieten

  • Einblick in das Fachgebiet der künstlichen Intelligenz
  • Innovatives Arbeitsumfeld mit modernsten Tools und Prüfständen
  • Mitarbeit in einem jungen Experten-Team der Softwareentwicklung
  • Individuelle Betreuung der Masterarbeit

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins richten Sie bitte an:

DEUTZ AG
Herrn Gideon Krull                                      
HR Manager

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten