Zum Hauptinhalt springen
The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 29.01.2020

DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebssysteme. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommt.

Praxissemester (m/w/d) in der Systementwicklung für Zukunftsweisende Antriebsstränge

Referenznummer: 19/312_GK_VESK
Standort: Deutschland, Köln
Einsatzgebiete: Forschung und Entwicklung
Einstiegslevel: Studierende
Beginn ab: sofort
Vertragsart: befristet

Ihre Aufgaben

  • Erarbeiten von Prozessen und dessen Dokumentation für Automotive Embedded Systeme
  • Spezifikation von Testfällen für Embedded Software
  • Durchführung von Software-Tests Dokumentation der Ergebnisse
  • Konfiguration von Entwicklungs-Tools und Test Umgebung
  • Review von Spezifikationen zur Absicherung der Testbarkeit des Systems
  • Applikation und Bedatung der elektronikrelevanten Funktionen am „Hardware in the Loop“ System, Prüfstand und Fahrzeug
  • Aktive Weiterentwicklung von Methoden und Tools
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von agilen Frameworks z.B. Scrum

Ihr Profil

  • Hauptstudium in der Elektrotechnik, Informatik oder ein vergleichbares technisches Studium.
  • HTML oder sonstige Webtechnologie Kenntnisse wünschenswert. (Jira, POLARION)
  • Interesse an der Softwareerprobung und Qualitätssicherung
  • Interesse im Automotive Umfeld und an Embedded Systeme
  • Interesse an Verbrennungsmotoren, Hybriden und Vollelektrischen Systemen, Diagnosefunktion
  • Interesse an Agile und Scrum
  • Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise

Was wir bieten

  • Vollwertiges Teammitglied im agilen Kompetenz Center
  • Ganzheitlicher Einblick in die Entwicklung von Verbrennungsmotoren, Hybriden und Vollelektrischen Systemen, Prototypensoftware Entwicklung bis zum Einsatz am Fahrzeug
  • Innovatives Arbeitsumfeld mit zukunftweisenden Entwicklungsherausforderungen (Digitalisierung/Elektrifizierung)

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an:

DEUTZ AG
Herrn Gideon Krull                                    
HR Manager

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten