Zum Hauptinhalt springen
The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 23.09.2019

DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebssysteme. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommt.

Koordinator (m/w/d) DEUTZ-Produktionssystem / Kaizen / KVP

Referenznummer: 19/292_MH_VOUDPS
Standort: Deutschland, Ulm
Einsatzgebiete: Unternehmenssteuerung / Projektmanagement
Einstiegslevel: Berufserfahrene
Beginn ab: 01.12.2019
Vertragsart: Vollzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben

  • In dieser Position leiten und entwickeln Sie die Abteilung gemäß den Budgetvorgaben und Bereichszielen eigenverantwortlich weiter – in fachlicher sowie disziplinarischer Hinsicht.
  • Sie ermitteln Veränderungspotenziale gemäß DEUTZ-Produktionssystem (DPS) in der Logistik, Verwaltung, Produktion und im Bereich Qualität und bilden die Schnittstelle zu Lieferanten.
  • Zudem unterstützen Sie uns aktiv bei der Prozessoptimierung, kommunizieren und verbreiten die Kaizen-, KVP- und Lean-Philosophie und koordinieren Lean-Aktivitäten.
  • Auch die fachliche bzw. methodische Optimierung unseres Produktionssystems sowie die Realisierung der Kaizen- und KVP-Grundsätze in Abstimmung mit den Fachbereichen stehen auf Ihrer Agenda.
  • Darüber hinaus wählen bzw. bilden Sie interne Trainer im DPS aus und sind verantwortlich für die Planung, Vor-, Nachbereitung und Durchführung von in- und externen Workshops und Projekten.
  • Weiterhin steuern Sie das Ideenmanagement, kümmern sich um die entsprechende Prozessgestaltung und stellen den Informationsfluss in Ihrem Verantwortungsbereich sicher.
  • Ferner bilden Sie die bereichsübergreifende Schnittstelle zu allen internen Fachbereichen auf Leitungs- und Arbeitsebene sowie zwischen externen Beratern und Mitarbeitern des Unternehmens.
  • Das Best Practice Sharing mit anderen Bereichen, Werken und Unternehmen rundet Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil

  • Ihre Basis bildet ein erfolgreiches Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau, idealerweise mit Schwerpunkt Lean Management.
  • Zudem bringen Sie mehrjährige Berufspraxis im Bereich KVP, Kaizen, Lean Management und Projektmanagement mit.
  • Fundierte Führungserfahrung zeichnet Sie aus.
  • Natürlich gehen Sie routiniert mit MS Office um.
  • Englisch beherrschen Sie außerdem sicher in Wort und Schrift.
  • Persönlich punkten Sie mit einer strukturierten Arbeitsweise und einer hohen Problemlösungskompetenz.
  • Schlussendlich überzeugen Sie mit einem souveränen, verbindlichen Auftreten und Kommunikations- bzw. Moderationsgeschick.

Was wir bieten

Wenn Sie gerne in einem global operierenden, traditionsreichen Unternehmen arbeiten, neben persönlichem Erfolg Wert auf Teamarbeit legen, Verantwortung und Abwechslung suchen – dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen!

 

Ihr Ansprechpartner

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich über unseren Bewerbungs-Link.

DEUTZ AG, Monika Hannon

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten