Zum Hauptinhalt springen

The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 25.03.2019

Fertigungsplaner (m/w/d)

Referenznummer: 19/103_CS_VOUF
Standort: Deutschland, Ulm
Einsatzgebiete: Fertigung / Montage
Einstiegslevel: Berufserfahrene, Berufseinsteiger
Beginn ab: sofort / nach Absprache
Vertragsart: befristet bis 30.06.2020

Ihre Aufgaben

  • Gekonnt planen, überprüfen und dokumentieren Sie Fertigungsabläufe und haben dabei stets die geltenden Vorgaben im Blick.
  • Sie unterstützen das Fertigungspersonal aktiv bei der Sicherstellung eines reibungslosen, kostengünstigen und qualitativ hochwertigen Produktionsablaufs.
  • Zudem nehmen Sie neue Maschinen in Betrieb und optimieren kontinuierlich die gesamte Prozesskette in Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Auch das Ermitteln und Kontrollieren von Fertigungskennzahlen sowie Wirtschaftlichkeitsanalysen von Projekten in der Planungsphase wissen wir bei Ihnen in den besten Händen.
  • Die Mitarbeit an Projekten rundet Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil

  • Ihre Basis bildet eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, ergänzt um eine Weiterbildung zum Techniker.
  • Sie konnten bereits mehrjährige einschlägige Berufspraxis sammeln und sind idealerweise erfahren in Industrie 4.0 und im Lean Management.
  • Fundiertes Know-how in puncto Betriebswirtschaft zeichnet Sie zudem aus.
  • Mit MS Office, inklusive Access, gehen Sie routiniert um – und Sie haben Kenntnisse in der CNC-Programmierung sowie der Erstellung von CAD-Zeichnungen.
  • Persönlich punkten Sie mit unternehmerischem Denken und Handeln, einer strukturierten, systematischen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise sowie Belastbarkeit.

Was wir bieten

Wenn Sie gerne in einem global operierenden, traditionsreichen Unternehmen arbeiten, neben persönlichem Erfolg Wert auf Teamarbeit legen, Verantwortung und Abwechslung suchen – dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an:

DEUTZ AG, Werk Ulm

Constanze Stöferle, Personalreferentin

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten