Zum Hauptinhalt springen

The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 20.03.2019

Berechnungsingenieur E-DEUTZ (m/w/d), Simulation elektrischer und hybrider Antriebsysteme

Referenznummer: 19/114_KA_VX
Standort: Deutschland, Köln
Einsatzgebiete: Forschung und Entwicklung
Einstiegslevel: Berufserfahrene, Berufseinsteiger
Beginn ab: ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Simulationen elektrischer und hybrider Antriebsstränge
  • Erarbeitung von Lösungen zur Betriebsweise und Kühlung elektrischer und hybrider Antriebssysteme
  • Erstellung von komplexen Simulationsmodellen mit Beschaffung von Daten, Randbedingungen und Annahmen
  • Abgleich von Simulationsrechnungen mit Messungen
  • Sicherstellung der internen Abstimmung zwischen Konstruktion und Simulation
  • Weiter- und Neuentwicklung der Methoden zur Effizienzsteigerung
  • Aufbereitung und Bewertung der Ergebnisse sowie Definition von Maßnahmen bei Abweichungen
  • Aufbereitung von Ergebnispräsentationen und Berichten, bis hin zur Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen
  • Themenübergreifender Transfer der gewonnenen Erkenntnisse ins Team und in Schnittstellenteams
  • Betreuung von Simulationsdienstleistern
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der E-DEUTZ Entwicklung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder Physik
  • Erste Erfahrung in der Simulation von elektrischen und hybriden Antriebssystemen von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Fahrzeug-, Strömungs- und Regelungstechnik
  • Umfassendes technisches und analytisches Urteilsvermögen
  • Abstraktionsvermögen und systematische und agile Herangehensweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamorientierte, konstruktive und lösungsorientierte Kommunikation
  • Erfahrungen mit der Simulationssoftware GT-SUITE wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse

Was wir bieten

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen für junge Eltern, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an:

DEUTZ AG
Frau Katrin Angulo                                      
HR Manager

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten