Zum Hauptinhalt springen

The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 06.03.2019

Wertanalytiker (m/w/d)

Referenznummer: 19/81_KA_FCW
Standort: Deutschland, Köln
Einsatzgebiete: Finanzen / Controlling / Corporate Audit
Einstiegslevel: Berufserfahrene
Beginn ab: sofort

Ihre Aufgaben

  • Ableitung von Zielkosten aus Target-Costing-Ansatz mit fundierter Konzepthinterlegung
  • Durchsetzung der Kostenziele im Projekt in enger Begleitung mit dem Projektleiter
  • Wertanalytische Findung von Kostensenkungspotentialen als kostenverantwortliches Mitglied in Projekt- und Qualitätsgremien
  • Ermittlung der Zielkosten auf Produkt-, Funktions-, Baugruppen und Teileebene
  • Kostenbewertungen von Neu- und Weiterentwicklungen als Basis für Richtungsent-scheidungen im Produktentwicklungsprozess (PEP) und zur Konstruktionsbegleitung
  • Kostenbewertungen von Entwicklungsanträgen und Qualitätsmaßnahmen sowie Erstellung von Wirtschaftlichkeits- und Amortisationsrechnungen
  • Unterstützung des Einkaufs bei Lieferantengesprächen inkl. detaillierter Kostenanalysen von Angeboten im Sinne Clean-Sheet-Analysis
  • Erarbeitung von Kostendaten und Kalkulationen von Lieferumfängen für die Preisbildung
  • Implementierung und Pflege von aufgabenspezifischen IT Programmen

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen (technisch ausgerichtet)
  • spezielle Kenntnisse in den Bereichen Wertanalyse und Kostenkalkulation
  • fundierte Kenntnisse der Motorentechnik und Abgasnachbehandlungssysteme
  • Kompetenz im konzeptionellen Aufbau von Elektrifizierungsbaukästen und deren Kostentreibern (Know-how im Bereich E-Maschine, Hochvoltspeicher, Leistungselektronik, Batterie-Kühlung, Verkabelung und BMS)
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Zielkostenmanagement, Wertanalyse in einem international agierenden Industrieumfeld
  • analytisches Denkvermögen und sehr gutes Zahlenverständnis
  • sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Power Point) sowie SAP R/3 und FACTON
  • starke Kommunikationsfähigkeit und Teamplayer
  • selbstständige Arbeitsweise, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

Was wir bieten

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen für junge Eltern, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an:

DEUTZ AG
Frau Katrin Angulo                                      
HR Manager

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten