Zum Hauptinhalt springen

The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 05.02.2019

Baureihenverantwortlicher (m/w/d) Technischer Vertrieb

Referenznummer: 18/513_CQ_MPIC
Standort: Deutschland, Köln
Einsatzgebiete: Sales / Marketing / Service
Einstiegslevel: Berufserfahrene
Beginn ab: sofort

Ihre Aufgaben

  • Klärung techn. Fragen aus dem weltweiten Vertriebs- und Händlernetz
  • Vertretung vertrieblicher Belange als Fachbereichsprojektleiter in bereichsübergreifenden QS- und PEP Gremien
  • Bestimmung der Bausatzinhalte nach vertrieblichen und fertigungstechnischen Belangen, Erstellung der Abhängigkeiten und Darstellung der Kombinationsmöglichkeiten im DEUTZ Angebots- und Konfigurationstool (ELTAB)
  • Verantwortlich für den technischen Inhalt und die Bereitstellung der Unterlagen im DEUTZ Technischen Information System (TIS)
  • Bearbeiten von Änderungsmitteilungen
  • Support technisch unklarer Motoren, Serienfertigung, Montage-problemen, Erstellung von Umbauaufträgen
  • Definition und Anlage von Referenz- und Preisbildungslieferumfängen sowie Prototyp Lieferumfängen

Ihr Profil

  • Erfahrener Techniker, gewünscht: Dipl.-Ing. / B.Sc. Fachrichtung Verbrennungsmaschinen o.ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektbearbeitung im Vertrieb, Service oder F&E
  • Solide Konstruktions- und/oder Dokumentationskenntnisse
  • Kenntnisse in technischer Auftragsabwicklung
  • Eigeninitiative, Kommunikations- und teamfähig
  • Analytische Stärke
  • Hohes Maß an Kundenorientierung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse SAP/R3 sowie DEUTZ eigener Software

Was wir bieten

Wenn Sie gerne in einem global operierenden, traditionellen Unternehmen arbeiten, neben persönlichem Erfolg Wert auf Teamarbeit legen, Verantwortung und Abwechslung suchen – dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an:


DEUTZ AG
Herrn Christian Quast                                       
HR Manager

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten