Zum Hauptinhalt springen

The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 09.01.2019

Betriebslogistikplaner (m/w/d)

Referenznummer: 18/520_TR_VOS
Standort: Deutschland, Köln
Einsatzgebiete: Logistik
Einstiegslevel: Berufserfahrene
Beginn ab: sofort
Vertragsart: unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Steuerung und Optimierung der Prozesse im Umfeld einer JIT/JIS- Logistik durch detaillierte Wertstromanalysen und Prozesskennzahlen – in enger Zusammenarbeit mit weiteren Bereichen
  • Mitarbeit bei der Optimierung der relevanten In- und Outbound-Prozesse
  • Selbstständige Analyse und Bewertung der Anforderungen zur Integration neuer Motorenentwicklungen in der Montagelogistik
  • Teilprojektleitung bei Anpassung und Umbau der Logistikeinrichtungen innerhalb der Montage; Organisation der Materialbereitstellung, Konzeption und Weiterentwicklung der Logistiksysteme
  • Schnittstelle zu int./ext. IT-Dienstleistern und Abstimmung der Materialanlieferung mit Logistikdienstleistern und Fachabteilungen, Bewertung der Montagelogistikkosten als Entscheidungsvorlage für die Fertigungstiefe bzw. den Vormontageumfang sowie ggfs. Schulung des Montagepersonals über die Logistikprozesse
  • Analyse von Logistikprozessen hinsichtlich Engpässen, Verschwendung und Qualitätsrisiken sowie Sicherstellung einer ergonomischen Teilebereitstellung;
  • Selbstständige Planung und Implementierung von Produktivitäts- und Kapazitätsmaßnahmen hinsichtlich der Prozesse und Anlagen mit Budget- und Terminverantwortung

Ihr Profil

  • Dipl.- Ing. (FH/TH) mit Schwerpunkt Wirtschaftsingenieurwesen oder Master / Bachelor Logistik mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • sehr gutes Verständnis von Logistik- und Montageprozessen in der Automobilindustrie oder im Maschinen- und Anlagenbau
  • hohe Sozialkompetenz und sichere Kommunikation mit unterschiedlichen Ansprechpartnern
  • analytische Denkweise, strukturiertes Arbeiten und eine schnelle Erfassung auch komplexer Problemstellungen sowie sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP, AutoCAD, BarTender, MLR und MS Office
  • sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft für weltweite Dienstreisen (Schwerpunkt Asien) mit z.T. mehrwöchigen Aufenthalten vor Ort

Was wir bieten

Wenn Sie gerne in einem global operierenden, traditionellen Unternehmen arbeiten,neben persönlichem Erfolg Wert auf Teamarbeit legen, Verantwortung und Abwechslung suchen - dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an:

DEUTZ AG
Herrn Tobias Roßnagel
HR Manager

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten