Zum Hauptinhalt springen

The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 03.12.2018

Versuchsingenieur Technische Mechanik (m/w)

Referenznummer: 18/446_UW_VEPW
Standort: Deutschland, Köln
Einsatzgebiete: Forschung und Entwicklung
Einstiegslevel: Berufserfahrene
Beginn ab: sofort

Ihre Aufgaben

  • Planung, Vorbereitung, Durchführung, Beurteilung und Dokumentation sowie Definition von Maßnahmen bei Abweichungen zur Zielsetzung von
    • Dauerschwingversuchen an Motorkomponenten zur Absicherung der Betriebsfestigkeit, Schadensaufklärung und Bewertung risikobe­hafteter Bauteile
    • Dehnungsmessungen an Motorkomponenten im befeuertem Mo­torbetrieb intern am Prüfstand oder extern im Kundeneinsatzfall.
  • Erarbeitung technisch-mechanischer Lösungen zur Gestaltung von schwie­rigen Versuchen unter komplexen Dauerbelastungen einschließlich der Entwicklung geeigneter Vorrichtungen
  • Durchführung von Verschraubungsversuchen aller Art und Beratung bei Verschraubungsproblemen
  • Mitarbeit bei der
    • Analyse von Motorschäden, der Rekonstruktion des Schadensver­laufs und der Erarbeitung von Abstellmaßnahmen
    • Risikoabschätzung / Abschätzung der Lebenserwartung.
  • Themen- und funktionsbereichsübergreifender Transfer der gewonnen Erkenntnisse
  • Beratung anderer Fachbereiche hinsichtlich der konstruktiven Auslegung von Bauteilen unter dem Gesichtspunkt der Gestalt- und Betriebsfestig­keit
  • Interdisziplinäre und interkulturelle Zusammenarbeit mit anderen Fach­abteilungen
  • Erstellen von technischen Berichten und Präsentationen in Deutsch und Englisch
  • Organisieren und durchführen von Schulungen

Ihr Profil

  • BSc., Schwerpunkt Maschinenbau / Prüftechnik
  • Analytische Vorgehensweise, technisches Urteilsvermögen, logisches und abstraktes Denken.
  • Freude an der Anwendung der technischen Mechanik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Dauerfestigkeitsuntersuchung und der Messung und Analyse mechanischer Schwingungen an Maschinenbauteilen
  • Eigeninitiative, hohes Engagement und ergebnisorientiertes, eigenstän­diges Arbeiten und Handeln
  • Teamfähigkeit, hohe Sozialkompetenz und sichere Kommunikation mit unterschiedlichen Ansprechpartnern
  • Gute Kenntnisse der Werkstofftechnik, der Motorentechnik und der EDV
  • Bereitschaft für gelegentliche weltweite Reisetätigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Gute Englischkenntnisse
  • Internationale Reisebereitschaft

Was wir bieten

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen für junge Eltern, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an:


DEUTZ AG
Herrn Ulrich Winkler                                        
HR Manager

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten