Zum Hauptinhalt springen

The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 22.11.2018

Ingenieur (m/w)

Referenznummer: 18/414_UW_VEET
Standort: Deutschland, Köln
Einsatzgebiete: Forschung und Entwicklung
Einstiegslevel: Berufserfahrene
Beginn ab: sofort

Ihre Aufgaben

Thermodynamik

  • Thermodynamische Funktionsentwicklungen
  • Auslegung von Verbrennungskomponenten
  • Interpretation von Messungen/Messreihen inkl. Plausibilitätsprüfungen
  • Applikation elektronischer Motormanagementsysteme

Abgasnachbehandlung

  • Auslegung und Abstimmung von Abgasnachbehandlungssystemen
  • Aufbereitung und Bewertung der Ergebnisse sowie Definition von Maßnahmen bei Abweichungen zur Zielsetzung
  • Definition von Softwareanforderungen

Elektronik

  • Definition, Entwicklung, Erprobung und Applikation von Elektroniksystemen
  • für Industrie- und Nutzfahrzeugdieselmotoren
  • Entwicklung von Softwarefunktionen zur Steuerung und Regelung von Verbrennungsmotoren und Abgasnachbehandlungssystemen
  • Erarbeiten von Teststrategien und -plänen für Automotive-Embedded-Systeme
  • Durchführung von Softwaretests an HIL, Prüfstand und Fahrzeug inkl. Reporting der Ergebnisse

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Maschinenbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit Verbrennungsmotoren, Abgasnachbehandlungssystemen sowie der Applikation von elektronischen Motorsteuerungssystemen
  • Gutes Verständnis des Gesamtsystems „Dieselmotor“
  • Technisches Urteilsvermögen
  • Logisches und abstraktes Denkvermögen
  • Erfahrung mit Applikationswerkzeugen, z. B. INCA, CalGuide, CAMEO, UniPlot, DIAdem, SAP R/3, MATLAB Simulink, Stateflow und TargetLink
  • Sehr gute EDV und Englisch-Kenntnisse
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft
  • Führerschein Klasse B erwünscht

Was wir bieten

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen für junge Eltern, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an:


DEUTZ AG
Herrn Ulrich Winkler                                        
HR Manager

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten