Zum Hauptinhalt springen

The engine company. DEUTZ®

Filtern

Veröffentlicht 01.10.2018

Praxissemester oder Masterarbeit

Thema: Bewertung zweier Sensor-Beobachter-Konzepte für die Abgasrückführung bei Dieselmotoren

Referenznummer: 18/F_UW_VEEC
Standort: Deutschland, Köln
Einsatzgebiete: Forschung und Entwicklung
Einstiegslevel: Studierende
Beginn ab: 01 Juni 2018

Ihre Aufgaben

  • Modellierung der Sensoren und Analyse der Sensorgüte.
  • Wahl geeigneter Beobachterkonzepte abhängig von Modelleigenschaften.
  • Auslegung der Beobachter in Simulink.
  • Bewertung und Vergleich der  Konfigurationen anhand von Prüfstandsmessungen.

Ihr Profil

  • Studium mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Informatik, Technische Informatik o.¨ä.
  • Solide Kenntnisse der Regelungstechnik.
  • Kenntnisse in C, MATLAB/Simulink erforderlich, in Python erwünscht.
  • Logisches und abstraktes Denken, systematisches Handeln.
  • Selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit.

Was wir bieten

  • Einblick in das Fachgebiet der experimentellen Modellbildung mittels intelligenter Algorithmen
  • Innovatives Arbeitsumfeld mit modernsten Tools und Prüfständen
  • Mitarbeit in einem jungen Experten-Team der Softwareentwicklung
  • Individuelle Betreuung der Masterarbeit

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins richten Sie bitte an:

 

DEUTZ AG
Herrn Ulrich Winkler
HR Manager

Laden...
Ein Fehler ist aufgetreten