Pressemitteilung


12.02.2013

DEUTZ verstärkt Vorstand


  • Neues Vorstandsressort Vertrieb und Marketing
  • Michael Wellenzohn wechselt von ThyssenKrupp Chassis zu DEUTZ

Michael Wellenzohn (46) wird am 1. März 2013 die neugeschaffene Stelle als Vorstand Vertrieb
und Marketing bei der DEUTZ AG übernehmen. Er bringt fundierte Kenntnisse im internationalen
Bereich aus unterschiedlichen Märkten wie China, Japan, Nord- und Südamerika mit.


Zuletzt war er für die ThyssenKrupp Chassis als Geschäftsführer Sales für einen Umsatz von
rund 3 Milliarden Euro verantwortlich. Die Entwicklung des Produktbereichs Lenksysteme in
eine marktführende Position hat Michael Wellenzohn durch seine Tätigkeit in den letzten 18
Jahren maßgeblich mitgestaltet.

 

 

 

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung der DEUTZ AG:

 

Public Relations

Georg Diderich

Tel.: +49 (0)221 822-2200
Fax: +49 (0)221 822-15-2200
E-Mail: diderich.g@deutz.com

Investor Relations


Christian Krupp


Tel.: +49 (0)221 822-5400
Fax: +49 (0)221 822-15-5400
E-Mail: krupp.c@deutz.com